Yoga Aktuell 110 - 03/2018

ArtNr.: 100210

YOGA AKTUELL Juni/Juli: Entdecke die Sommerausgabe!

Digital lesen und bestellen:

Versandfertig. In 1-2 Werktagen (DE) bei dir.
Menge:

Yogapraxis

Asana: Haltungen für Selbstvertrauen und für entspannte Zuversicht
Mit den Posen aus Barbra Nohs Sequenz gelingt es dir, äußerlich Souveränität auszustrahlen und sie innerlich auch wirklich zu empfinden – sogar mit spielerischer Leichtigkeit!

Asana: Yin Yoga für Rückhalt und Geborgenheit
Übungen an der Wand mit Helga Baumgartner: In dieser Praxis schaffst du dir einen sicheren inneren Raum, in den du dich an schwierigen Tagen wohlbehütet zurückziehen kannst.

Die vier grundlegenden Bewegungsrichtungen in den Asanas
Erdung, Aufrichtung, Beugung und Drehung: Beim Yoga bewusst mehr Fokus auf die Bewegungsrichtungen zu legen, kann der persönlichen Praxis mehr Präzision und Tiefe verleihen. Von Jörg Weißker.

Zurück zur eigenen Mitte: das Hara entspannen und stärken
Das Hara wird in der fernöstlichen Philosophie als unser Kraftzentrum angesehen. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier – verbunden mit praktischen Tipps zur Hara-Stärkung. Von Tobias Frank.

Spirituelles Leben

Das Gebet – neu betrachtet, praktiziert & reflektiert
Anleitung für lebendiges, von Herzen praktiziertes Beten: das Gebet als Begleiter, Beschützer, Freund und weiser Kompass auf dem Pfad der Verwirklichung. Von Bhajan Noam.

Über die richtige Wahl der spirituellen Lehre
Der eigenen inneren Weisheit vertrauen, anstatt in blindem Gehorsam anderen  folgen – das riet der Buddha schon im Kalama-Sutta, auf das Florian Palzinsky in diesem Artikel den Blick lenkt.

Der süße Nektar der Stille
40 Tage Schweigen im Himalaya: Erfahrungsbericht über ein transformierendes Retreat in einer einsamen Hütte am Ganges. Von Srila.

Die Mahabhutas
Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum: Das Wissen über die Elemente führt uns zu einem tieferen Verständnis der Natur und zu einer geeigneten spirituellen Praxis. Von Swami Nityamuktananda Saraswati.

Matthieu Ricard: Herzensgüte und Altruismus
Eine altruistische Grundhaltung entspricht unserer Natur und ist zugleich kultivierbar, sagt der Buchautor, Wissenschaftler und buddhistische Mönch Matthieu Ricard. Von Nina Haisken.

Der Umzug – was Loslassen wirklich bedeutet
Wie wir mit dem Thema Loslassen umgehen und was das mit einer Akzeptanz des Lebens in seinem vollen Spektrum zu tun hat: Wo gehen wir in den Widerstand, und wie können wir ihn auflösen? Von Dirk Hessel.

Die politische Dimension des Yoga
Kann Yoga auch im größeren sozialen und politischen Kontext zu Frieden, Konfliktlösungen und Verständigung beitragen? Von Maike Czieschowitz.

Gesundheit, Ayurveda & Ernährung

Ayurveda jenseits von Dogmen
Die in London lebende Bestseller-Autorin Jasmine Hemsley stellt drei Rezepte aus ihrem neuen Buch East by West vor.

Das heilende Geheimnis der Kalari-Chikitsa
Kerala ist nicht nur die Heimat des Ayurveda, sondern auch des Kampfsports Kalaripayattu. Aus ihm entstand eine Heilkunst, die sich auf die Vitalpunkte des menschlichen Körpers konzentriert. Von Jana Tschitschke.

Der Bewegungsapparat: Osteoporose & Rückenschmerzen
Beschwerden des Bewegungsapparats sind das Volksleiden schlechthin und für viele ein Beweggrund, Yoga auszuprobieren. Auch Ärzte und Physiotherapeuten schicken immer mehr Patienten zum Yogakurs. Was steckt dahinter? Von Cordula Interthal.

Die Ringelblume
Sie vermag Wunden zu heilen, ist entgiftend und wurde schon von Maria Treben, Hildegard von Bingen und Sebastian Kneipp geschätzt: Calendula, die Ringelblume, unterstützt den Menschen mit ihren sanften Kräften. Von Irene Dalichow.

Interviews

Patanjalis Geheimnis des Pranayama
Pandit Rajmani Tigunait über Pranayama in den Yoga-Sutras: Der spirituelle Nachfolger Swami Ramas sprach mit YOGA AKTUELL über die beiden von Patanjali unterschiedenen Zweige der Atemtechniken. Interview: Michael Nickel.

Triffst Du Buddha, töte ihn!
Der Reisejournalist Andreas Altmann hat ein Buch über diesen berühmten Rat geschrieben, den auch Buddha selbst seinen Schülern gab. Was er darunter versteht, erklärt Altmann im YOGA-AKTUELL-Interview. Interview: Doris Iding.

Stille im Trubel erfahren
Die französische Zen-Nonne Kankyo Tannier ist ein lebendiges Beispiel dafür, dass Spiritualität im Alltag gelebt werden kann. Wie das für jeden möglich ist, erklärt sie in diesem Interview von Doris Iding.

Dem Weg der Herzensstimme folgen
Die Hamburger Yogalehrerin Claudia Uhrig, Initiatorin der YOGI DAYS, erzählt im YOGA-AKTUELL-Interview über das Vertrauen in die innere Stimme. Interview: Stephanie Schönberger.

Weitere Themen

Yoga Macht Liebe
Wie aus einer zunächst ungewohnten Praxis die Fähigkeit zur bewussten Herzöffnung und zum Leben im Spannungsfeld von Liebe und Freiheit erwuchs – Iris Disse über ihren Weg mit Kaula-Tantra-Yoga.

Die Upanishaden... und die Koshas
Das aufschlussreiche Konzept der fünf Hüllen steht im Fokus der neuen Folgen der Upanishaden-Kolumne von Dr. Ralph Skuban.

Die geheime Sprache des Waldes
Bäume kommunizieren untereinander auf erstaunliche Weise. Einblicke in ihre „Sprache“ und einige Tipps, wie du dich selbst mit ihnen verbinden kannst, findest du hier. Von Doris Iding.

Yoga in Tel Aviv
Im kosmopolitischen Zentrum Israels ist die Begeisterung für Yoga groß. Einblicke ins Spektrum des Angebots, das zwischen Strandkultur und Nachtleben der Metropole am Mittelmeer auf die Matten einlädt. Von Lotti Keefer.

Nachhaltigkeitsprojekte
Diesmal: Bäume pflanzen für eine bessere Welt: die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Von Doris Iding.

Termine, Trends und Neuigkeiten
Aktuelles aus der Yogawelt. Von Nina Haisken.

Wir freuen uns auf jede Bewertung:
Dein Feedback wird ernst genommen
Andere Yogis vertrauen deiner Meinung
Tanja schreibt:
Immer wieder Interims inspirierend.. danke ????????

Vorname:
Nachname:
(Nicht öffentlich)
E-Mail:
(Nicht öffentlich)


Schreibe uns einfach eine E-Mail oder rufe uns Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr an. Unser Service-Team hilft dir immer gerne persönlich weiter.




60,00 € *

35,00 € *

Anfrage per Mail

Schreib uns einfach eine Mail und du erhältst schon innerhalb weniger Stunden ( Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr ) deine gewünschte Antwort von unserem kompetenten Support-Team.

Anfrage per Telefon

Du hast noch eine Frage bevor du bestellen möchtest oder bist dir bei einem Produkt unsicher? Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 08370 / 92 17 50 gerne für dich da.

Häufige Fragen

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Vielleicht können wir dir bereits hiermit helfen. Falls deine Frage nicht geklärt wird schreibe und doch bitte oder rufe uns an. Wir helfen dir gern!

Kundenservice
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten